Weiterbildung

systemische

Bildung & Beratung

Telefon: 06142-43830

E-Mail: forum-cs@gmx.de

Weiterbildung



   Wo kämen wir hin,

   wenn alle sagten:

   "Wo kämen wir hin!"

   und keiner ginge,

   um zu sehen,

   wohin wir kämen,

   wenn wir gingen"


      Kurt Marti

Die Weiterbildung in systemischer Beratung ist mit der Basisausbildung in systemischer Familientherapie vergleichbar und versteht sich als psychosoziale Sichtweise auf Familiensysteme und deren Ressourcen zur Weiterentwicklung.

Sie betrachtet die Familie als einen lebendigen Organismus, in dem vor allem die Wechselwirkungen der unterschiedlichen Personen aufeinander Beachtung finden.

Der Symptomträger ist nicht die Ursache des Problems, sondern Signal noch ungelöster Wechselwirkungen im System einer Familie.

Ziel ist, in einer gemeinsamen Suchbewegung entwicklungshemmende Muster zu unterbrechen und neue, flexible Sichtweisen und Strukturen zu verlebendigen.

Der Entdeckung schon im System vorhandener, aber noch verdeckter Lösungen kommt hierbei eine besondere Bedeutung zu.

Die Weiterbildungsgruppe versteht sich als selbsterfahrendes Lernmodell künftiger Professionalisierung.

Der systemische Ansatz zeigt sich immer deutlicher als ein geeignetes Instrument zur Analyse, Hypothesenbildung und Suche nach Lösungen in privaten und beruflichen Systemen.


Auf einen solchen gemeinsamen, zweijährigen Weg freut sich

Ihr Christoph Stephan


Diese Weiterbildung ist nützlich:

  • Zur vertiefenden Qualifikation des bereits bestehenden Arbeitsfeldes
  • Zur nebenberuflichen Beratung von Einzelnen, Paaren und Gruppen
  • Als Zusatzqualifikation für neue Bewerbungen
  • Als Sprungbrett in ein neues, beratendes Arbeitsfeld.


Angesprochen sind Personen aus psychosozialen und pädagogischen Berufsfeldern sowie Interessierte.


Voraussetzung zur Teilnahme ist:

  • Ausbildung in einem psychosozialen oder pädagogischen Arbeitsfeld (bzw. eine Tätigkeit die unmittelbar mit Menschen arbeitet)
  • Möglichkeit, Beratungsgespräche mit Klienten durchzuführen
  • Bereitschaft zum selbsterfahrungsorientierten Lernen
  • Eigene Selbsterfahrung


Zeitlicher Aufwand in zwei Jahren:

  • 20 Tagesseminare samstags à 10 U-Std
  • 20 Peergruppentreffen à 3 U-Std
  • 5 Beratungssitzungen à 1 U-Std


Weiterbildungstermine:

Die nächste Weiterbildung beginnt nach den hess. Sommerferien 2020 am 22.08.20

(immer 9.00h -18.00h). Weitere Tagungen finden am 19.9.20 / 24.10.20 / 28.11.20 statt.

Die weiteren Seminartermine für 21/22 werden zu Beginn der Weiterbildung mitgeteilt.


Kosten:

Die zweijährige Weiterbildung kostet insgesamt 3.570€ inkl. MwSt

Die Teilnahmegebühr wird in 24 Monatsbeiträgen à 148,75€ inkl. Mwst per Dauerauftrag beglichen.


Anmeldeverfahren:

Der Weiterbildung geht folgendes Aufnahmeverfahren voraus:


  • Persönliches Vorgespräch zur Klärung weiterer Fragen
  • Schriftliche Anmeldung
  • Ausbildungsvertrag


Vereinbaren Sie bitte ein kostenfreies und unverbindliches Vorgespräch unter 06142-43830


Bei Interesse schreiben Sie uns eine mail an Forum-cs@gmx.de











Forum Christoph Stephan l Brunnenstraße 61 l 65428 Rüsselsheim-Bauschheim - Datenschutz